fachgerechte Ausführung der Behandlungspflege durch qualifizierte und geschulte Mitarbeiter/innen, nach ärztlicher Verordnung, laut Vergütungsvereinbarung gemäß § 17 zum Vertrag über häusliche Krankenpflege nach SGB V

Hilfe bei der Körperpflege, der Nahrungsaufnahme und der Erhaltung und Wiederherstellung der Mobilität, nach dem Leistungsmodulsystem der Pflegekassen, bindender Preiskatalog für Pflegeleistungen nach SGB XI.

Betreuungsleistungen für an Demenz erkrankte Menschen (damit auch Angehörige etwas Zeit für sich haben).

Verhinderungspflege bei Urlaub, Krankheit oder sonstiger Abwesenheit von Angehörigen.

Hilfe beim Einkaufen, bei der Zubereitung und Bereitstellung der Mahlzeiten.

Qualitätssicherungsbesuche (Nachweise für die Pflegekasse)

Sterbebegleitung (3 ausgebildete Palliativkräfte)

Vermittlung von Hausnotruf-Geräten (Kooperation mit den Johannitern)

Hilfe bei der Antragsstellung für die Pflegeversicherung, Erstellung eines individuellen Pflegeplanes

Bei Hilfe im Notfall, ist immer eine Schwester rund um die Uhr erreichbar!

Zu unserem Leistungsangebot gehören ebenfalls ein ehrenamtlicher Besuchsdienst

Wir sind verschiedene Kooperationen mit Einrichtungen und Schulen eingegangen,
um z.B. Praxiseinsätze für Schlüler/innen, in der ambulanten Pflege zu ermöglichen.

In unserem Team haben wir eine Wundexpertin, vier Palliativschwestern, zwei Praxisanleitungen und eine Pflegeexpertin Schmerzmanagement.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner